Ein 3-Personen-Zelt kann notwendig sein, wenn man zu dritt verreisen möchte. Zudem kannst du ein solches Zelt verwenden, wenn zwei Personen einfach etwas mehr Platz haben möchten.

Doch worauf muss ich beim Kauf eines 3-Personen-Zeltes achten? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir in diesem Artikel. Hierzu haben wir sechs verschiedene Modelle verglichen, einen Kaufratgeber verfasst und einen FAQ-Bereich erstellt.

Unsere Empfehlung
Sekundenzelt Qeedo - Quick Oak 3 Personen mit Quick-Up-System - grün*
Preis-Leistungs-Sieger
Sable Pop Up Zelt*
Grand Canyon Robson 3 - geräumiges Tunnelzelt, 3 Personen, 2 Eingänge, mit großen Stauraum, für Camping, Outdoor, Trekking, Festival, leichter Aufbau, olive/schwarz, 602004*
High Peak Kuppelzelt Nevada 4, Campingzelt mit Vorbau, Iglu-Zelt für 4 Personen, doppelwandig, 2.000 mm wasserdicht, Ventilationssystem, Wetterschutz-Eingang, Moskitoschutz*
Lumaland Outdoor leichtes Pop Up Wurfzelt 3 Personen Zelt Camping Festival etc. 210 x 190 x 110 cm robust Grün*
Coleman Kobuk 3 Plus Zelt, 3 Personen, 3 Mann Zelt, Igluzelt, Wasserdicht WS 4.500 mm*
Titel
Qeedo - Quick Oak 3 Personen Sekundenzelt
Sable Pop Up Zelt
Grand Canyon Robson 3
High Peak Zelt Nevada 4
Lumaland Outdoor leichtes Pop Up Wurfzelt
Coleman Kobuk Zelt
Personenanzahl
3
3
3
3
3
3
Aufstellmethode
Quick Up System
Wurfzelt
Steckaufbau
Steckaufbau
Wurfzelt
Steckaufbau
Äußere Schicht
Polyester 3.000 mm
210T Polyester PU 3.000 mm
Schnell trocknendes Polyester
100% Polyester, PU beschichtet, 2.000 mm
PU-beschichtetes 190T Polyester 2.000 mm
Polyester, PU überzogen, feuerhemmend
Innere Schicht
Polyester 2.000 mm
190T Polyester PU 450 mm
Atmungsaktives Polyester
100% Polyester, atmungsaktiv, 2.000 mm
PU-beschichtetes 190T Polyester 2.000 mm
Atmungsaktives Polyester, PU überzogen, Moskitonetz
Bodenschicht
Polyester 10.000 mm
210D Oxfordgewebe PU 3.000 mm
Polyethylen
100% PE, 2.000 mm
115G PE 3.000 mm
Herausnehmbarer PE Boden (Wohnraum) / PE, verschweißt, vollständig integriert (Schlafbereich)
Stangenmaterial
Fiberglas
Glasfaser
Fiberglas
Fiberglas
Fiberglas
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
3.000 mm
3.000 mm
2.000 mm
2.000 mm
3.000 mm & 2.000 mm
4.500 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Grün
Blau-Violett
Oliv
Oliv
Olivgrün
Grün
Maße
290 x 210 x 130 cm
(60 + 230 + 60) x 210 x 140 cm
400 x 240 x 145 cm
215 + 80 x 250 x 135 cm
(30 + 215) x 195 x 120 cm
325 x 185 x 120 cm
Innenmaße
200 x 200 x 130 cm
210 × 190 x 120 cm
210 x 220 x 135 cm
210 x 240 x 130 cm
210 x 190 x 110 cm
3,8 m²
Paket-Maße
75 x 18 x 18 cm
76 x 17 x 17 cm
68 x 20 cm
54 x 16 x 16 cm
100 x Ø 16 cm
58 x 16 x 16 cm
Gewicht
4,7 kg
4,5 kg
5,5 kg
3,9 kg
3 kg
5,1 kg
Garantie
k. A.
1 Jahr
k. A.
k. A.
k. A.
k. A.
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
84,95 EUR
49,99 EUR
128,42 EUR
Amazon Prime
-
-
-
-
Unsere Empfehlung
Sekundenzelt Qeedo - Quick Oak 3 Personen mit Quick-Up-System - grün*
Titel
Qeedo - Quick Oak 3 Personen Sekundenzelt
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Quick Up System
Äußere Schicht
Polyester 3.000 mm
Innere Schicht
Polyester 2.000 mm
Bodenschicht
Polyester 10.000 mm
Stangenmaterial
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
3.000 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Grün
Maße
290 x 210 x 130 cm
Innenmaße
200 x 200 x 130 cm
Paket-Maße
75 x 18 x 18 cm
Gewicht
4,7 kg
Garantie
k. A.
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Amazon Prime
-
Preis-Leistungs-Sieger
Sable Pop Up Zelt*
Titel
Sable Pop Up Zelt
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Wurfzelt
Äußere Schicht
210T Polyester PU 3.000 mm
Innere Schicht
190T Polyester PU 450 mm
Bodenschicht
210D Oxfordgewebe PU 3.000 mm
Stangenmaterial
Glasfaser
Wasserdichtes Niveau
3.000 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Blau-Violett
Maße
(60 + 230 + 60) x 210 x 140 cm
Innenmaße
210 × 190 x 120 cm
Paket-Maße
76 x 17 x 17 cm
Gewicht
4,5 kg
Garantie
1 Jahr
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Amazon Prime
-
Grand Canyon Robson 3 - geräumiges Tunnelzelt, 3 Personen, 2 Eingänge, mit großen Stauraum, für Camping, Outdoor, Trekking, Festival, leichter Aufbau, olive/schwarz, 602004*
Titel
Grand Canyon Robson 3
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Steckaufbau
Äußere Schicht
Schnell trocknendes Polyester
Innere Schicht
Atmungsaktives Polyester
Bodenschicht
Polyethylen
Stangenmaterial
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
2.000 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Oliv
Maße
400 x 240 x 145 cm
Innenmaße
210 x 220 x 135 cm
Paket-Maße
68 x 20 cm
Gewicht
5,5 kg
Garantie
k. A.
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Amazon Prime
-
High Peak Kuppelzelt Nevada 4, Campingzelt mit Vorbau, Iglu-Zelt für 4 Personen, doppelwandig, 2.000 mm wasserdicht, Ventilationssystem, Wetterschutz-Eingang, Moskitoschutz*
Titel
High Peak Zelt Nevada 4
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Steckaufbau
Äußere Schicht
100% Polyester, PU beschichtet, 2.000 mm
Innere Schicht
100% Polyester, atmungsaktiv, 2.000 mm
Bodenschicht
100% PE, 2.000 mm
Stangenmaterial
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
2.000 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Oliv
Maße
215 + 80 x 250 x 135 cm
Innenmaße
210 x 240 x 130 cm
Paket-Maße
54 x 16 x 16 cm
Gewicht
3,9 kg
Garantie
k. A.
Kundenbewertung
-
Preis
84,95 EUR
Amazon Prime
-
Lumaland Outdoor leichtes Pop Up Wurfzelt 3 Personen Zelt Camping Festival etc. 210 x 190 x 110 cm robust Grün*
Titel
Lumaland Outdoor leichtes Pop Up Wurfzelt
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Wurfzelt
Äußere Schicht
PU-beschichtetes 190T Polyester 2.000 mm
Innere Schicht
PU-beschichtetes 190T Polyester 2.000 mm
Bodenschicht
115G PE 3.000 mm
Stangenmaterial
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
3.000 mm & 2.000 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Olivgrün
Maße
(30 + 215) x 195 x 120 cm
Innenmaße
210 x 190 x 110 cm
Paket-Maße
100 x Ø 16 cm
Gewicht
3 kg
Garantie
k. A.
Kundenbewertung
-
Preis
49,99 EUR
Amazon Prime
Coleman Kobuk 3 Plus Zelt, 3 Personen, 3 Mann Zelt, Igluzelt, Wasserdicht WS 4.500 mm*
Titel
Coleman Kobuk Zelt
Personenanzahl
3
Aufstellmethode
Steckaufbau
Äußere Schicht
Polyester, PU überzogen, feuerhemmend
Innere Schicht
Atmungsaktives Polyester, PU überzogen, Moskitonetz
Bodenschicht
Herausnehmbarer PE Boden (Wohnraum) / PE, verschweißt, vollständig integriert (Schlafbereich)
Stangenmaterial
Fiberglas
Wasserdichtes Niveau
4.500 mm
ink. Wasserdichte Abdeckung
ink. Heringe
ink. Tragtasche
ink. Abspannleinen
ink. Bedienungsanleitung
Tür-Verlängerung
Belüftungsfenster
Verstärkte Nähte
Farbe
Grün
Maße
325 x 185 x 120 cm
Innenmaße
3,8 m²
Paket-Maße
58 x 16 x 16 cm
Gewicht
5,1 kg
Garantie
k. A.
Kundenbewertung
-
Preis
128,42 EUR
Amazon Prime

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei der erste, der diesen Vergleich bewertet!

Schade, dass dir unser Vergleich nicht gefallen hat.

Lass uns diese Seite verbessern!

Wie können wir diesen Vergleich verbessern?

Das Wichtigste zusammengefasst

3-Personen-Zelte müssen nicht unbedingt sehr teuer sein. Günstige Modelle sind bereits ab etwas mehr als 50€ erhältlich. Für ein gutes Zelt musst du kaum mehr als 100€ bezahlen.


Als 3-Personen-Zelte werden Zelte bezeichnet, die mehr Platz bieten als 2-Personen-Zelte und bis zu drei Personen beherbergen können. Sie werden gerne von Familien mit einem Kind verwendet.


Wichtige Kaufkriterien sind beispielsweise das Packmaß und das Gewicht. Insbesondere beim Wandern und Outdoor-Zelten zählt jeder Zentimeter Stauraum und jedes Gramm Gepäck.

Was ist ein 3-Personen-Zelt?

Bei einem 3-Personen-Zelt handelt es sich um ein Zelt, das bis zu drei Personen Platz bietet. Es wird in erster Linie von jungen Familien mit Kind sowie Pärchen mit viel Gepäck genutzt. Ein 3-Personen-Zelt lässt sich wesentlich platzsparender transportieren als Gruppen- oder Familienzelte. Oftmals lässt sich so gut verpacken, dass man es einfach im Rucksack transportieren kann. Für größere Familien sollte jedoch eher ein größeres Zelt verwendet werden.

Ein 3-Personen-Zelt bietet wie der Name es bereits sagt, Platz für 3 Personen. Somit eignet es sich optimal für ein Abenteuer- oder Angelwochenende. (© bernardbodo – stock.adobe.com)


Diese 3-Personen-Zelt-Typen gibt es

3-Personen-Zelte gibt es in verschiedenen Bau-Arten und Größen zu kaufen. Welche Zelt-Typen es hierbei zu unterscheiden gilt, sowie deren Vor- und Nachteile möchten wir dir an dieser Stelle aufzeigen.

Tunnelzelt

Ein Tunnelzelt ist länglich und bietet dementsprechend viel Platz. Zudem gibt es oftmals eine Art Vorzelt, in denen Schuhe und Gepäck abgestellt werden können. Aufgrund ihrer Form sind Tunnelzelte allerdings recht anfällig für Wind. Weiterhin stellt sich der Aufbau komplizierter dar als bei anderen Zelt-Typen.

Vor- & Nachteile

  • viel Platz
  • oftmals in mehrere „Räume“ unterteilt
  • komplizierter Aufbau
  • hohe Windempfindlichkeit

Pop-Up- / Wurfzelt

Wurfzelte werden heutzutage auch als Pop-up-Zelte bezeichnet. Sie sind sehr schnell und einfach aufgebaut, da es sich von selbst aufstellt, sobald man es aus der Hülle nimmt. Dafür erfordert das Zusammenfalten etwas Übung.

Vor- & Nachteile

  • schneller Aufbau
  • gut verstaubar
  • hohe Stabilität
  • Abbau erfordert Übung

Kuppelzelt

Das Aussehen eines Kuppelzeltes ähnelt dem eines Iglus. Deshalb wird es auch als Iglu-Zelt bezeichnet. Es besteht nur aus wenigen Zeltstangen, welche zum Aufbau durch Schlaufen gefädelt werden müssen. Auch ist oftmals der Anbau eines kleinen Vorzeltes möglich.

Ein Kuppel- oder auch Igluzelt ist einfach aufzubauen und dennoch sehr groß und stabil. (© LStockStudio – stock.adobe.com)

Vor- & Nachteile

  • hohe Stabilität
  • simpler Aufbau
  • Formstabil
  • wenig Platz im Inneren

Firstzelt

Firstzelte laufen nach oben hin spitz zu und erinnern an typische Dächer. Es beinhaltet üblicherweise kein Gestänge, sondern wird lediglich über Schnüre gespannt. Darunter leiden jedoch auch die Wetterfestigkeit und die Windempfindlichkeit.

Vor- & Nachteile

  • einfacher Auf- und Abbau
  • anfällig für Wind
  • geringe Stabilität

Worauf sollte bei der Auswahl eines 3-Personen-Zelts geachtet werden?

Nun kennst du die verschiedenen Zelttypen. Vielleicht hast du dich auch schon für einen entschieden. Allerdings gibt es noch weitere Kriterien, die du beim Kauf beachten solltest. Diese werden nun vorgestellt.

Innenmaße

Die Bezeichnung „3-Personen-Zelt“ lässt vermuten, dass das Zelt auf jeden Fall für drei Personen ausgelegt ist. Dennoch gibt es erhebliche Unterschiede bezüglich des Platzes im Inneren des Zeltes. Deshalb solltest du ein besonderes Augenmerk auf die Innenmaße legen.

Die Länge sollte stets bei mindestens 200 cm liegen. Die Breite ist abhängig von der Statur der Personen sowie der verwendeten Schlafunterlage. Eine normale Isomatte ist beispielsweise etwa 50 cm bis 60 cm breit. Das würde bedeuten, das Zelt sollte mindestens 150 cm bis 180 cm breit sein. Ein-Personen-Luftbetten hingegen sind etwa 75 cm breit. In dem Fall beträgt die Mindest-Breite sogar 215 cm.

Damit 3 Personen in einem Zelt Platz haben, sollte es mindestens eine Breite von 180 cm besitzen (© alfa27 – stock.adobe.com)

Material

Eine wichtige Rolle für den Komfort im Zelt spielen die verarbeiteten Materialien. Hier gibt es verschiedene Kombinationen mit ihren eigenen Vor- und Nachteilen.

Unbeschichtete BaumwollePU-beschichtetes BaumwollmischgewebeNylonPolyester
Vorteile
  • sehr atmungsaktiv
  • angenehmes Klima im Inneren
  • hoher UV-Schutz
  • atmungsaktiv
  • strapazierfähig
  • hoher UV-Schutz
  • sehr leicht
  • strapazierfähig
  • leicht
  • strapazierfähig
  • hoher UV-Schutz
Nachteile
  • teuer
  • hohes Gewicht
  • trocknet schlecht
  • recht schwer
  • oftmals teuer
  • kaum UV-Schutz
  • dehnt sich bei Nässe aus
  • laute Geräusche bei Wind

Gewicht und Packgröße

Nicht jeder verreist zum Zelten mit dem Auto oder einem anderen Fahrzeug. Oftmals werden 3-Personen-Zelte auch zum Wandern mitgenommen. Hier spielen das Packmaß sowie das Gewicht eine entscheidende Rolle. Je geringer die Packgröße ausfällt, umso weniger Platz nimmt das Zelt im Rucksack ein. Das Gewicht von einem 3-Personen-Zelt ist höher als bei einem 2-Personen-Zelt und beginnt bei ca. 3 Kilogramm.

Wasserdichtes Niveau

Beim Zelten in der Natur kann es immer wieder passieren, dass Niederschläge oder Nebel auftreten. In einem solchen Fall sollte keine Feuchtigkeit ins Innere des Zeltes gelangen. Deshalb sollte das Zelt ein gewisses wasserdichtes Niveau besitzen. Dieses wird als Wassersäule in mm angegeben. Sie sagt aus, eine wie große Wassersäule auf dem Zelt stehen kann bzw. wie weit das Zelt unter Wasser dicht bleibt.

Laut DIN-Norm ist ein Zelt wasserdicht, sobald die Wassersäule mindestens 1.300 mm beträgt. Alle 3-Personen-Zelte aus unserem Vergleich haben eine Wassersäule von mindestens 2.000 mm.

Suchst du ein wasserdichtes Zelt, musst du auf die angegebene Wassersäule achten. Diese sollte mindestens 1.300 mm betragen. (© Maks_Ershov – stock.adobe.com)

Enthaltenes Zubehör

3-Personen-Zelte werden üblicherweise mit umfangreichem Zubehör geliefert. So werden oftmals Heringe sowie Abspannleinen zur Sicherung mitgeliefert. Auch ist eine wasserdichte Abdeckung für starke Regenfälle sinnvoll. Soll das Zelt häufig transportiert werden, ist eine Tragetasche Pflicht.


Wo kann ich ein 3-Personen-Zelt kaufen?

Lokal können 3-Personen-Zelte inzwischen bei vielen Outdoor-Geschäften gekauft werden. Online findest du sie entweder bei Auktionshäusern, Versandhändlern oder auf den Internetseiten von Outdoor-Shops. Die nachfolgende Auflistung gibt dir eine Übersicht über einige seriöse Online-Shops mit 3-Personen-Zelten:

Was kostet ein 3-Personen-Zelt?

Zum Beantworten dieser Frage haben wir insgesamt 64 verschiedene 3-Personen-Zelte hinsichtlich ihres Preises verglichen. Dabei haben wir entdeckt, dass ein solches Zelt keinesfalls besonders teuer sein muss. Die meisten 3-Personen-Zelte liegen sogar in einem eher niedrigen Preisbereich. 35 der 64 analysierten Modelle liegen preislich unterhalb von 80€. Der Rest kostet mehr als 80€, einige sogar über 100€. Liest man die Rezensionen bei Amazon und Co. ist ein solcher Preis jedoch nicht unbedingt notwendig für eine gute bis sehr gute Qualität.

Für die Erstellung dieser Grafik wurden insgesamt 64 verschiedene 3-Personen-Zelte auf ihren Preis untersucht. Anhand der Preisklassen aus dem Graphen kannst du selbst entscheiden, ob es sich bei einem Zelt eher um ein günstigeres oder teureres Exemplar handelt. (Quelle: Eigene Darstellung)


Häufig gestellte Fragen

Welches ist das beste 3-Personen-Zelt?

Es ist schwer zu sagen, welches 3-Personen-Zelt das Beste ist. Das liegt insbesondere an der großen Auswahl und den sehr individuellen Ansprüchen daran. Unser Favorit ist jedenfalls das Qeedo – Quick Oak 3 Personen Sekundenzelt*.

Das 3-Personen-Zelt lässt sich durch das Quick Up System zügig aufbauen. Außerdem bietet es mit Innenmaßen von 200 x 200 x 130 cm viel Platz, wird inklusive viel Zubehör geliefert und besitzt ein wasserdichtes Niveau von 3.000 mm. Zu den Features gehören eine Tür-Verlängerung, ein Belüftungsfenster, verstärkte Nähte sowie vieles mehr.

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020

Was bedeutet die Wassersäule bei einem 3-Personen-Zelt?

Angaben zur Wassersäule findest du nicht nur bei 3-Personen-Zelten wieder, sondern bei nahezu allen Zelt-Arten. Mithilfe der Wassersäule lässt sich eine Aussage darüber treffen, wie wasserdicht ein Zelt ist. Genauer gesagt beschreibt sie, bis zu welchem Druck sie Wasser standhält.

Üblicherweise wird Druck doch in bar angegeben und nicht in mm? Das ist richtig. Hierfür gibt es allerdings eine logische Erklärung. Bei einer Wassersäule von 3.000 mm (3 m) wird angenommen, dass Wasser 3 Meter hoch auf dem Zelt stehen könnte, bevor es undicht wird. Das Zelt könnte theoretisch also auch 3 Meter unter Wasser stehen bevor es undicht wird.

Laut DIN-Norm ist ein Zelt wasserdicht, sobald die Wassersäule mindestens 1.300 mm beträgt. Alle 3-Personen-Zelte aus unserem Vergleich haben eine Wassersäule von mindestens 2.000 mm.

Kann ich einen Testbericht zu 3-Personen-Zelten bei Stiftung Warentest nachlesen?

Als wir diesen Artikel geschrieben haben, konnten wir leider keinen Test zu 3-Personen-Zelten bei Stiftung Warentest entdecken. Sollte sich das ändern, werden wir dich an dieser Stelle informieren. Es lohnt sich also für dich, regelmäßig hier vorbeizuschauen.

Gibt es ein 3-Personen-Zelt unter 3 Kilogramm?

Da 3-Personen-Zelte größer sind als die Varianten für zwei Personen, wiegen sie auch mehr. Das Gewicht spielt jedoch bei Wanderern eine erhebliche Rolle. In unserem Vergleich haben wir kein Modell mit einem Gewicht unterhalb von 3 kg.

Jedoch wiegt das Lumaland Outdoor leichtes Pop Up Wurfzelt* exakt 3 kg und ist damit das leichteste im Vergleich. Das Zelt wird mit Heringen, einer wasserdichten Abdeckung sowie Abspannleinen geliefert. Zudem lässt sich das Wurfzelt sehr schnell aufbauen und besitzt eine Wassersäule von 2.000 mm bzw. 3.000 mm.

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020

Ist der Zusammenbau eines 3-Personen-Wurfzelts wirklich so schwierig?

Ein Wurfzelt lässt sich innerhalb von wenigen Sekunden aufbauen. Der Abbau dauert mit der richtigen Technik und ein wenig Übung nicht viel länger:

  1. Greife alle Stangen mittig und halte sie mit einer Hand fest.
  2. Drehe das Zelt so, dass es senkrecht steht.
  3. Drücke das obere Ende nach unten auf das restliche Zelt.
  4. Lege die drei entstandenen Ringe übereinander.
  5. Befestige das Wurfzelt mit einem Gummiband und lege es in die Tasche.

Im folgenden Video von Tchibo wird dir der Aufbau noch einmal anschaulich erklärt:

Wurfzelt zusammenlegen: Tutorial

Wann ist ein Vorzelt an einem 3-Personen-Zelt sinnvoll?

Ein Vorzelt ist bei vielen 3-Personen-Zelten vorhanden und macht nahezu immer Sinn. Es ist von dem Schlafraum abgetrennt. Im Vorzelt werden verschiedene Materialien untergebracht. So stellen viele Personen ihre Schuhe im Vorzelt ab, bevor sie das eigentliche Zelt betreten. Einige Vorzelte sind sogar so groß, dass Camping-Möbel darin abgestellt werden können. Wenn du andere Möglichkeiten hast, um dein Gepäck zu verstauen, ist ein Vorzelt allerdings nicht unbedingt notwendig.

Ein Vorzelt trennt den Schlafraum eines Zeltes vom restlichen ab und sorgt für extra Stauraum. (© Mirko – stock.adobe.com)

Letzte Aktualisierung am 26.10.2020

Ähnliche Vergleiche – Elektronik & Computer