Während Filme erst auf Kassette und später auf DVD gespeichert wurden, ist heute die Blue-ray verbreitet. Diese zeichnet sich durch einen größeren Speicherplatz und bessere Lesezeiten aus. Mit Hilfe eines Blue-ray-Players kannst du die Inhalte einer Blue-ray auf einem Bildschirm abspielen. Ebenfalls hast du mit einem aktuellen Modell die Möglichkeit, deinen TV aufzuwerten. Zahlreiche Modelle unterstützen nämlich auch Onlinefunktionen wie Netflix oder YouTube und bieten eine Smart-TV-Funktion.

In diesem Artikel möchten wir dir helfen, ein passendes Gerät für deine Zwecke auszusuchen. Wir gehen dabei auf wichtige Kaufkriterien ein, geben einen Überblick über die Preise und beantworten zum Schluss noch die wichtigsten Fragen rund um das Thema „Blue-ray-Player“. Weiterhin haben wir dir eine Vergleichstabelle erstellt. Diese kannst du ebenfalls nutzen, um einen Überblick über einige Player zu bekommen.

Unsere Empfehlung
Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player (4K HDR, 4K Streaming Dienste, Super Audio CDs (SACD), USB, WiFi, HDMI) Schwarz*
Preis-Leistungs-Sieger
Sony BDP-S6700 Blu-ray-Player (Wireless Multiroom, Super WiFi, 3D, Screen Mirroring, 4K Upscaling) schwarz*
LG BP450 3D Blu-ray Player (Smart TV, DLNA, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz*
Samsung UBD-M8500 Curved Blu-ray Player (Ultra HD, WLAN) schwarz*
Yamaha BD-S681 Blu-ray-Player schwarz*
Panasonic DMP-BDT167EG Kompakter 3D Blu-ray Player (Full HD Upscaling, Internet Apps, LAN-Anschluss, USB, MKV-Playback) schwarz*
Titel
Sony UBP-X700
Sony BDP-S6700
LG BP450
Samsung UBD-M8500
Yamaha BD-S681
Panasonic DMP-BDT167EG
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
2
1
1
1
1
1
Anzahl USB-Anschlüsse
1
1
1
1
2
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
21,7 x 32 x 4,5 cm
19,2 x 23 x 3,9 cm
19,5 x 27 x 4,1 cm
40,6 x 22,56 x 4,5 cm
43,5 x 25,7 x 8,6 cm
17,5 x 24,5 x 3,9 cm
Gewicht
1,4 kg
0,8 kg
0,85 kg
1,9 kg
2,7 kg
0,8 kg
Bewertung
-
-
-
-
-
Preis
167,24 EUR
97,47 EUR
84,53 EUR
Preis nicht verfügbar
318,50 EUR
72,89 EUR
Amazon-Prime
-
-
Unsere Empfehlung
Sony UBP-X700 4K Ultra HD Blu-ray Disc Player (4K HDR, 4K Streaming Dienste, Super Audio CDs (SACD), USB, WiFi, HDMI) Schwarz*
Titel
Sony UBP-X700
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
2
Anzahl USB-Anschlüsse
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
21,7 x 32 x 4,5 cm
Gewicht
1,4 kg
Bewertung
-
Preis
167,24 EUR
Amazon-Prime
Preis-Leistungs-Sieger
Sony BDP-S6700 Blu-ray-Player (Wireless Multiroom, Super WiFi, 3D, Screen Mirroring, 4K Upscaling) schwarz*
Titel
Sony BDP-S6700
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
19,2 x 23 x 3,9 cm
Gewicht
0,8 kg
Bewertung
-
Preis
97,47 EUR
Amazon-Prime
LG BP450 3D Blu-ray Player (Smart TV, DLNA, Upscaler 1080p, LAN, USB) schwarz*
Titel
LG BP450
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
19,5 x 27 x 4,1 cm
Gewicht
0,85 kg
Bewertung
-
Preis
84,53 EUR
Amazon-Prime
Samsung UBD-M8500 Curved Blu-ray Player (Ultra HD, WLAN) schwarz*
Titel
Samsung UBD-M8500
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
40,6 x 22,56 x 4,5 cm
Gewicht
1,9 kg
Bewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Amazon-Prime
-
Yamaha BD-S681 Blu-ray-Player schwarz*
Titel
Yamaha BD-S681
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
2
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
43,5 x 25,7 x 8,6 cm
Gewicht
2,7 kg
Bewertung
Preis
318,50 EUR
Amazon-Prime
-
Panasonic DMP-BDT167EG Kompakter 3D Blu-ray Player (Full HD Upscaling, Internet Apps, LAN-Anschluss, USB, MKV-Playback) schwarz*
Titel
Panasonic DMP-BDT167EG
4K Skalierung
3D Wiedergabe
Anzahl HDMI-Anschlüsse
1
Anzahl USB-Anschlüsse
1
Netzwerkstecker
Optischer Audioausgang
WLAN
Smart TV Funktion
Inklusive Fernbedienung
Maße
17,5 x 24,5 x 3,9 cm
Gewicht
0,8 kg
Bewertung
-
Preis
72,89 EUR
Amazon-Prime

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei der erste, der diesen Vergleich bewertet!

Schade, dass dir unser Vergleich nicht gefallen hat.

Lass uns diese Seite verbessern!

Wie können wir diesen Vergleich verbessern?

Das Wichtigste zusammengefasst

Moderne Modelle unterstützen neben der Wiedergabe von DVDs und Blue-rays auch Onlinedienste wie Netflix oder YouTube.


Die Bildqualität ist immer auf die des Bildschirms begrenzt. Kann das Wiedergabegerät nur Full-HD und kein 3D, kann das auch ein Blue-ray-Player nicht ändern.


Nicht alle Funktionen sind immer notwendig. Hast du einen 4K Fernseher mit einer Skalierung, ist die Skalierfunktion überflüssig. Gleiches gilt für die Smart-TV-Funktion

Was ist ein Blue-ray-Player und wie funktioniert er?

Ein Blue-ray-Player ist ein Gerät für die Wiedergabe von Videos, Filmen und Bildern. Im Vergleich zu einem DVD Player, unterstützt er auch das neuere Blue-ray Format. Dieses unterstützt höhere Datenraten und bietet mehr Speicherplatz.

Neuere Modelle bieten neben der Wiedergabe von klassischen Medien auch die Möglichkeit Onlinedienste zu übertragen. Dies ist nützlich wenn dein TV nicht die Möglichkeit dafür besitzt. So stehen dir Funktionen wie Netflix oder auch YouTube zur Verfügung. Dafür benötigt der Player allerdings einen Internetzugang.

Vor- & Nachteile:

  • Wiedergabe von Blue-rays, DVDs, CDs
  • erweitert die Funktionen des TVs
  • unterstützt Onlinevideotheken
  • nimmt extra Platz ein
  • Auflösung auf die des Bildschirms begrenzt
  • 3D Wiedergabe nur möglich, wenn Bildschirm dies unterstütztt

Ein Blu-ray-Player ist eine gute Alternative zu einem Smart-TV. (© Spectral-Design – stock.adobe.com)


Worauf sollte bei der Auswahl eines Blue-ray-Players geachtet werden?

Es gibt zahlreiche Modelle von Blue-ray-Playern, welche sich alle in ihrer Ausstattung unterscheiden. Die meisten Geräte sind heute in der Lage Videos und Filme in 4K und 3D wiederzugeben. Allerdings gibt es auch Funktionen, wie eine 4K Skalierung, die du gar nicht benötigst.

Damit du bei der Auswahl eines Players für deinen Bedarf weißt, worauf du achten musst stellen wir dir in diesem Absatz die wichtigsten Kaufkriterien vor. Diese kannst du nutzen um dich selbst auf die Suche nach einem Gerät zu begeben oder ganz einfach eins aus unserer Vergleichstabelle auszuwählen.

Anschlüsse

Je nach Modell verfügen Blue-ray-Player über verschiedene Anschlüsse. Standardmäßig werden heute HDMI Anschlüsse für die Bildübertragung verwendet. Davon stehen dir meist einer oder zwei zur Verfügung. Weiterhin kann es sein, dass zusätzliche Audioausgänge vorhanden sind. Dies ist wichtig, wenn du ein externes Sound-System verwenden willst. Allerdings hast du hier auch die Möglichkeit, das Signal vom TV abzugreifen. Wichtig jedoch sind weitere Eingänge. Möchtest du Dateien von einem USB Stick abspielen, benötigst du ein USB Port.

Netzwerkfähigkeit – für Netflix und Co.

Während früher Filme nur auf DVD oder Kassetten erhältlich waren, setzen sich heute immer mehr Onlinevideotheken wie Netflix oder Amazon Video durch. Um diese nutzen zu können, benötigst du ein Gerät, das sich mit dem Internet verbinden kann.

Die meisten aktuellen TV-Geräte unterstützen diese Funktion. Hast du ein Modell was dies nicht kann, kannst du auch einen Blue-ray-Player mit entsprechenden Funktionen dafür verwenden. Dieser benötigt dann nur eine Verbindung mit dem Internet. Eine Verbindung kannst du mittels LAN-Kabel oder kabellos über WiFi herstellen. So stehen dir alle Onlinedienste auch über deinen Blue-ray-Player zur Verfügung.

Blu-ray-Player unterstützen Onlinedienste wie Netflix, Amazon-Prime oder Disney+. Einem Kinoabend steht somit nichts mehr im Wege. (© Shawn Hempel – stock.adobe.com)

Unterstützte Videoformate

Neben der Wiedergabe von Blue-rays, hast du auch die Möglichkeit DVDs und CDs abzuspielen. Möchtest du ebenfalls eigene Videos oder Dateien aus dem Internet abspielen solltest du darauf achten, dass dein Gerät auch MP4, FLV, DivX und MPEG4 unterstützt. Möchtest du Bilder anschauen, gibt es auch Modelle, die mit JPEG Dateien umgehen können.

4K-Skalierung

Während vor einigen Jahren noch Full-HD das non plus Ultra war, erreichen viele TV Geräte heute eine Auflösung von 4K. Da allerdings die Eingangssignale nur selten einer 4K Auflösung entsprechen, besitzen die Geräte die Möglichkeit einer 4K Skalierung. Das bedeutet, sie interpolieren zwischen den vorhandenen Bildpunkten neue hinzu. Somit wird die Anzahl an Pixeln und Farbwerten erhöht.

Da allerdings die TVs selber eine 4K Skalierung unterstützen, kann der Blue-ray-Player auch HD Daten liefern. Es ist somit nicht nötig einen Player mit einer 4K-skalierungs-Funktion zu kaufen. Dies wäre verschwendetes Geld. Jeder TV der 4k wiedergeben kann, kann dies auch skalieren, wie es mit dem normalen TV Signal auch bei Full-HD bereits passiert.

3D-Wiedergabe

Viele neue Filme werden in 3D angeboten. Dafür benötigst du einen TV, der dazu in der Lage ist. Dieser braucht aber auch ein Eingangssignal in 3D. Das Signal kann beispielsweise von deinem Blue-ray-Player kommen. Einige Modelle sind nämlich in der Lage Inhalte auch in 3D wiederzugeben.

Smart-TV-Funktion

Mit einem Blu-ray-Player kannst du deine Fernseher zum Smart-TV aufrüsten. Eine Internetverbindung ist dafür Voraussetzung. (© Aleksandr Lazarev – stock.adobe.com)

Wenn du im Besitz eines älteren Fernsehers bist, kann ein aktueller Blue-ray-Player eine gute Ergänzung sein. Dieser macht aus deinem normalen TV einen Smart-TV. Somit hast du die Möglichkeit, wenn du in den Videoeingang des Players wechselst, dessen Funktionen zu nutzen. Er stellt dir eine Oberfläche zur Verfügung, die sämtliche Funktionen eines smart TVs bietet. Damit hast du beispielsweise die Möglichkeit YouTube oder Netflix zu schauen, aber auch Google zu benutzen.


Wo kann ich einen Blue-ray-Player kaufen?

Blue-ray-Player sind typische Elektroartikel, die sich somit auch in den Regalen von Elektronikgeschäften wiederfinden. In normalen Geschäften wirst du diese nur selten sehen. Typische Geschäfte wären hier beispielsweise Media Markt oder Saturn.

Eine weitere Möglichkeit ist das Internet. Dort kannst du dich entweder auf den Webseiten der Fachgeschäfte oder einem Onlineversandhaus wie Amazon umschauen. So bekommst du zwar keine direkte Beratung, dafür aber verschiedene Kundenrezensionen.

Die nachfolgende Liste gibt dir einen Überblick über einige Online-Shops mit Blue-ray-Playern im Sortiment:

Sei dir schon vorher bewusst, welche Funktionen du brauchst und welche nicht. Oft lässt sich durch bewussten Kauf ein wenig Geld einsparen. (© Alexey Rotanov – stock.adobe.com)

Was kostet ein Blue-ray-Player?

Um dir eine Aussage über die Preise eines Blue-ray-Players geben zu können, haben wir die Preise von 35 verschiedenen Modellen miteinander verglichen. Dabei ist uns aufgefallen, dass die Preisspanne von 60€ bis über 300€ reicht. Der Großteil findet sich jedoch in einem Bereich von 60€ bis 200€ wieder. Geräte über 200€ oder sogar 300€ weißen für den normalen Nutzer meist keine besseren Eigenschaften auf. Diverse Geräte unterstützen meistens noch mehr Formate und bieten eine noch bessere Ton- und Bildqualität. Für die normale Wiedergabe von Filmen, ist das aber nicht notwendig.

Wir würden dir immer zu einem Gerät zwischen 100€ und 200€ raten. Hier ist das Preis-Leistungs-Verhältnis am besten. Außerdem besitzen die Modelle alle nötigen Funktionen und bieten eine ausreichende Qualität.

Für die Erstellung dieser Grafik wurden insgesamt 35 verschiedene Blue-ray-Player auf ihren Preis untersucht. Anhand der Preisklassen aus dem Graphen kannst du selbst entscheiden, ob es sich bei einem Gerät eher um ein günstigeres oder teureres Exemplar handelt. (Quelle: Eigene Darstellung)


Häufig gestellte Fragen

Welcher Blue-ray-Player ist der beste?

Welcher Blue-ray-Player der Beste für dich ist, können wir natürlich pauschal nicht beantworten. Dafür kennen wir weder deine Ansprüche, noch haben wir alle Modelle miteinander verglichen. Im Folgenden möchten wir dir aber unseren Favoriten, den Sony UBP-X700* genauer vorstellen. Das Modell von Sony konnte uns vor allem durch seinen hohen Funktionsumfang sowie seiner Bild- und Tonqualität überzeugen.

Der Player ermöglicht die Wiedergabe von Blu-rays, DVDs, CDs, Super Audio CDs (SACD) sowie die Nutzung von Onlinediensten. Durch die Unterstützung von nahezu allen Dateiformaten wie DSD, FLAC und MP3, kannst du auch eigene Medien über USB anschließen und wiedergeben. Über die WiFi Verbindung oder die LAN-Schnittstelle hast du die Möglichkeit alle Onlinedienste wie Netflix oder YouTube zu nutzen.

Der UBP-X700 ist in der Lage eine Auflösung von 4K zu übertragen. Ebenfalls ist es möglich 3D Filme wiederzugeben. Als zusätzliche Funktion bietet der Player eine Smart TV Funktion. Weiter überzeugt das Gerät durch sein mit 21,7 x 32 x 4,5 Zentimetern schlankes Design und einer Fernbedienung im Lieferumfang.

Von welchen Marken gibt es Blue-ray-Player zu kaufen?

Die Hersteller von Blue-ray-Playern sind meist auch aus dem Heimkinogeschäft. Somit findet man hier bekannte Marken wieder. Dies ist optimal für Leute, die ein System von einem Hersteller bevorzugen. Du bist also in der Lage TV, Player und Soundsystem von einem Hersteller zu kombinieren. Somit garantierst du eine Funktionalität zwischen den Geräten. Nachfolgend haben wir dir einige Hersteller aufgelistet. Wir erheben jedoch keinen Anspruch auf Vollständigkeit und möchten damit nur einen kleinen Überblick geben.

  • Panasonic
  • Philips
  • LG
  • Samsung
  • Sony

Kann ich auch eine PS3, PS4 oder Xbox One als Blue-ray-Player verwenden?

Viele aktuelle Spielekonsolen besitzen Blu-ray-Kompatibilität. (© Ronny Manthei – stock.adobe.com)

Nicht nur Blue-ray-Player sind in der Lage Blu-rays wiederzugeben. Einige Geräte wie die Sony Playstation 3, Playstation 4 oder auch die Xbox One haben einen Blue-ray-Player integriert. Besitzt du eines dieser Geräte, benötigst du keinen weiteren Blue-ray-Player. Verbinde dein Gerät einfach über HDMI mit deinem TV und du kannst deine Filme anschauen.

Wie kann ich die Software meines Blue-ray-Players aktualisieren?

Hin und wieder stellen die Hersteller elektronischer Geräte Softwareupdates zur Verfügung. Diese sollen Fehler beheben und die Geräte verbessern. Gleiches gilt für Blue-ray-Player. Da die meisten aktuellen Modelle über einen Onlinezugang über WLAN oder LAN verfügen, gelingt dies meistens recht unkompliziert. Du musst lediglich in das Menü Navigieren und eine Softwareaktualisierung starten. Danach sucht der Player selbstständig im Netz nach neuen Versionen. Wo genau du das Menüfeld Softwareaktualisierung findest, unterscheidet sich von Gerät zu Gerät. Hier empfehlen wir dir ein Blick in dein Handbuch.

Bei Geräten ohne Onlinezugang ist die Aktualisierung aufwändiger. Hierzu musst du an deinem Computer die aktuelle Treibersoftware auf der Webseite des Herstellers downloaden. Danach benötigst du eine Verbindung zwischen PC und Player. Diese wird in der Regel über USB hergestellt. Folge danach den Anweisungen im Handbuch deines Players.

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Ähnliche Vergleiche – Elektronik & Computer