Gerade wenn du häufig am PC oder Laptop sitzt, ist ein guter Computertisch unabdingbar. Er dient als Ablagefläche für den Monitor, Tastatur, Maus und Computer. Außerdem lassen sich oftmals Dokumente, Bücher sowie Arbeitsmaterialien verstauen.

Worauf du beim Kauf eines Computertischs achten musst, möchten wir dir in diesem Artikel erklären. Hierzu haben wir eine Vergleichstabelle erstellt, in der wir sechs verschiedene Tische gegenüberstellen. Außerdem erklären wir dir, welche Kaufkriterien du bei der Auswahl einbeziehen solltest.

Darüber hinaus beantworten wir häufig gestellte Fragen zu dem Thema „Bürotische“. Ebenso zeigen wir dir, wie du einen stabilen, günstigen PC-Tisch selber bauen kannst.

Unsere Empfehlung
IDIMEX Schreibtisch Eckschreibtisch Carmen mit Regal 120x75x59 cm Winkelkombination in Wildeiche*
SONGMICS Computertisch mit Tastaturauszug und einem Unterschrank, MDF, schwarz, 121 x 60 x 76 cm*
Preis-Leistugs-Sieger
Inter Link Schreibtisch Computertisch Laptoptisch Arbeitstisch Büromöbel MDF Sonoma-Eiche Nachbildung BxHxT: 80 x 75 x 50 cm*
hjh OFFICE Computertisch Büro-Schreibtisch Stella mit Standcontainer, Tastaturauszug, Monitorpodest, viele Ablagefächer, robust gefertigt, einfacher Aufbau, PC-Workstation (weiß/walnuss)*
SONGMICS Computertisch, Schreibtisch, für das Home Office, 150 x 138 x 75 cm, schwarz LCD402B*
Arozzi Arena Gamingtisch, Pure Black, 81x160x82 cm*
Titel
IDIMEX Eckschreibtisch Carmen
Songmics Computertisch
Inter Link Computertisch
hjh OFFICE 673951
Songmics Computerschreibtisch
Arozzi Gamingtisch
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung
Tisch, Montageanleitung
Tisch, Montageanleitung
Tisch, Montageanleitung
Tisch, Montageanleitung, Set Metallzubehör
Tisch
Maße
120 x 75 x 59 cm
121 x 60 x 76 cm
80 x 50 x 75 cm
89 x 137 x 60 cm
150 x 138 x 75 cm
81 x 160 x 82 cm
Gewicht
43,5 kg
23 kg
18,1 kg
52 kg
27,5 kg
38,8 kg
Farbe
Wildeiche
Schwarz
Braun
Walnuss / Weiß
Schwarz
Pure Black
Material
Holz
Metall
Holzwerkstoff
Spanplatte mit Melaminharzbeschichtung
Holzspanplatte
MDF-Platten, Stahl
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
4
1
4
5
1
-
Anzahl der Schubladen
1
3
-
3
-
-
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
-
Preis
119,95 EUR
Preis nicht verfügbar
54,87 EUR
197,78 EUR
86,92 EUR
299,00 EUR
Amazon Prime
-
-
-
-
Unsere Empfehlung
IDIMEX Schreibtisch Eckschreibtisch Carmen mit Regal 120x75x59 cm Winkelkombination in Wildeiche*
Titel
IDIMEX Eckschreibtisch Carmen
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung
Maße
120 x 75 x 59 cm
Gewicht
43,5 kg
Farbe
Wildeiche
Material
Holz
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
4
Anzahl der Schubladen
1
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
119,95 EUR
Amazon Prime
-
SONGMICS Computertisch mit Tastaturauszug und einem Unterschrank, MDF, schwarz, 121 x 60 x 76 cm*
Titel
Songmics Computertisch
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung
Maße
121 x 60 x 76 cm
Gewicht
23 kg
Farbe
Schwarz
Material
Metall
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
1
Anzahl der Schubladen
3
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
Preis nicht verfügbar
Amazon Prime
-
Preis-Leistugs-Sieger
Inter Link Schreibtisch Computertisch Laptoptisch Arbeitstisch Büromöbel MDF Sonoma-Eiche Nachbildung BxHxT: 80 x 75 x 50 cm*
Titel
Inter Link Computertisch
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung
Maße
80 x 50 x 75 cm
Gewicht
18,1 kg
Farbe
Braun
Material
Holzwerkstoff
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
4
Anzahl der Schubladen
-
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
54,87 EUR
Amazon Prime
hjh OFFICE Computertisch Büro-Schreibtisch Stella mit Standcontainer, Tastaturauszug, Monitorpodest, viele Ablagefächer, robust gefertigt, einfacher Aufbau, PC-Workstation (weiß/walnuss)*
Titel
hjh OFFICE 673951
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung
Maße
89 x 137 x 60 cm
Gewicht
52 kg
Farbe
Walnuss / Weiß
Material
Spanplatte mit Melaminharzbeschichtung
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
5
Anzahl der Schubladen
3
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
197,78 EUR
Amazon Prime
-
SONGMICS Computertisch, Schreibtisch, für das Home Office, 150 x 138 x 75 cm, schwarz LCD402B*
Titel
Songmics Computerschreibtisch
Lieferumfang
Tisch, Montageanleitung, Set Metallzubehör
Maße
150 x 138 x 75 cm
Gewicht
27,5 kg
Farbe
Schwarz
Material
Holzspanplatte
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
1
Anzahl der Schubladen
-
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
86,92 EUR
Amazon Prime
Arozzi Arena Gamingtisch, Pure Black, 81x160x82 cm*
Titel
Arozzi Gamingtisch
Lieferumfang
Tisch
Maße
81 x 160 x 82 cm
Gewicht
38,8 kg
Farbe
Pure Black
Material
MDF-Platten, Stahl
Melaminharzbeschichtung
Anzahl der Fächer
-
Anzahl der Schubladen
-
Beweglich
Höhenverstellbar
Tastaturauszug
Tasche für Kabelmanagement
Kundenbewertung
-
Preis
299,00 EUR
Amazon Prime
-

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei der erste, der diesen Vergleich bewertet!

Schade, dass dir unser Vergleich nicht gefallen hat.

Lass uns diese Seite verbessern!

Wie können wir diesen Vergleich verbessern?

Das Wichtigste zusammengefasst

Computertische sorgen in erster Linie für eine bessere Arbeitsatmosphäre und mehr Ordnung am Arbeitsplatz. Aus diesem Grund werden sie auch mit den Sekretären von Schriftstellern verglichen.


Auch Laptops sollten vorzugsweise am PC-Tisch verwendet werden. Das liegt vor allem an der WLAN-Strahlung sowie der Hitzeentwicklung bei der Nutzung auf dem Schoß.


Sollte dir kein im Handel erhältlicher Schreibtisch zusagen, kannst du auch selber einen bauen. Dabei musst du mit Kosten von etwa 100€ rechnen. Weiter unten haben wir dir eine gute Anleitung für den Eigenbau verlinkt.

Was ist ein Computertisch?

Ein Computertisch sollte genügend Platz für Monitor, Maus und Tastatur bieten. (© peshkova – stock.adobe.com)

Ein Computertisch, auch PC-Tisch, Schreibtisch oder Bürotisch genannt, ist ein Möbelstück, das für die Ausbewahrung eines Computers geeignet ist. Der Tisch ist in der Regel aus Metall, Holz oder Kunststoff gefertigt. Neben dem PC können auf dem Bürotisch technische Geräte (z.B. Maus, Tastatur, Lautsprecher, Drucker) sowie Arbeitsmaterialien (Hefter, Ordner, Papier, Stifte etc.) untergebracht werden.

Computertische dienen in erster Linie für einen besseren Arbeitskomfort. Sicher hast du auch schon Mal auf der Couch oder im Bett am Notebook / Laptop gearbeitet? Dabei wird schnell bewusst, dass ein konzentriertes Arbeiten wesentlich besser in einer aufrechten Sitzposition funktioniert. Zudem wird der Körper am PC-Tisch wesentlich weniger belastet als beispielsweise auf dem Sofa.

Eine weitere Aufgabe von Schreibtischen ist die Bewahrung von Ordnung. Schließlich lässt es sich wesentlich besser und effizienter an einem aufgeräumten Arbeitsplatz arbeiten. Aus diesem Grund besitzen viele von ihnen Fächer und Schränke. So besitzt nahezu jeder Computertisch einen Platz für den Tower-PC oder Ablagen, um Notizen usw. zu ordnen. Deshalb wird der Schreibtisch von einigen heutzutage gern auch als „Sekretär der Neuzeit“ bezeichnet.

Hinweis: Auch bei der Verwendung eines Laptops ist ein Computertisch empfehlenswert. Auch wenn engl. „lap“ = „Schoß“ bedeutet, sollte das Gerät nach Möglichkeit nicht dort abgestellt werden. Das hat vor allem gesundheitliche Gründe. Einerseits können die Strahlung und die Wärme zu Impotenz bei Männern führen. Zum anderen kann Luft schlechter abfließen, was zu einer erhöhten Wärmeentwicklung führt. Das wiederum kann die Lebensdauer des Gerätes verringern.

Diese Computertisch-Typen gibt es

Bei PC-Tischen wird zwischen zwei Typen unterschieden. Wir möchten dir an dieser Stelle die Vor- und Nachteile beider Varianten nennen, damit du dich besser für eine der beiden entscheiden kannst.

Feststehender Computertisch

Bei dem feststehenden Tisch handelt es sich um die „klassische“ Variante. Er wird an einer bestimmten Stelle aufgebaut und bleibt dort im Normalfall stehen. Aufgrund der Standfüße lässt er sich nur schwer bewegen. Dementsprechend muss bereits vor dem Aufbau klar sein, wo der PC-Tisch stehen soll. Im Vergleich zu Schreibtischen mit Rollen gibt es dafür eine bessere Auswahl, mehr Stauraum und größere Arbeitsflächen.

Vor- & Nachteile:

  • bessere Auswahl
  • viel Stauraum für Technik und Arbeitsmaterial
  • besonders geeignet für Tower-PCs
  • große Arbeitsflächen
  • nicht bzw. nur schwer bewegbar
  • meist etwas teurer

Bei Bedarf können Varianten mit viel Stauraum gewählt werden. (© peshkov – stock.adobe.com)

Computertisch mit Rollen

Computertische haben üblicherweise einen festen Platz im Büro oder zu Hause. Das muss allerdings nicht immer so sein. Es gibt auch Schreibtische mit Rollen. Diese lassen sich auch nach dem Aufbau ohne Probleme von A nach B verschieben. Das ermöglicht einen flexiblen Einsatz innerhalb der Wohnung. Im Gegenzug dazu müssen Abstriche in Hinblick auf die Größe, den Stauraum und die Auswahl an verschiedenen Designs gemacht werden.

Vor- & Nachteile:

  • recht günstig in der Anschaffung
  • platzsparend
  • leicht beweglich
  • weniger Stauraum
  • kleinere Arbeitsfläche
  • weniger Auswahl

Worauf sollte bei der Auswahl eines Computertischs geachtet werden?

In unserer Vergleichstabelle stellen wir dir verschiedene Produkte mit übersichtlich aufbereiteten Daten zur Verfügung. Nun liegt es an dir, einen passenden Schreibtisch daraus auszuwählen. Hierzu möchten wir dir einige Kaufkriterien zur Verfügung stellen, die dir bei der Auswahl helfen können. Falls dir kein Exemplar aus unserer Vergleichstabelle zusagt, kannst du die Kriterien natürlich auch auf andere Computertische anwenden.

Maße

Das wohl wichtigste Kaufkriterium sind wohl die Maße des Tischs. Zum einen muss der Bürotisch in deine Wohnung passen. Es macht keinen Sinn, wenn du ein besonders großes Exemplar kaufst, aber dann gar keinen Platz für den Computertisch hast.

Zum anderen solltest du dir überlegen, für was du den Schreibtisch alles verwenden möchtest und wie viel Platz du dafür benötigst. Dabei musst du bedenken, dass Platz für den Computer, Maus, Tastatur, Monitor(e) und vieles mehr benötigt wird.

Bedenke vor dem Kauf, an welcher Stelle der Tisch stehen soll und worauf du Wert legst. (© denisismagilov – stock.adobe.com)

Tastatureinzug

Ein Großteil der Computertische bietet lediglich die Arbeitsfläche für die Ablage von Tastaturen. Einige jedoch besitzen einen sogenannten Tastatureinzug. Das ist eine Arbeitsplatte, auf der die Tastatur platziert werden kann. Wenn die Tastatur benötigt wird, kannst du die Platte einfach herausziehen. Wird sie nicht mehr gebraucht, lässt du sie ebenso einfach wieder in dem Schreibtisch verschwinden.

Das spart eine Menge Platz. In einigen Fällen kann zudem die Maus mit auf der Arbeitsplatte platziert werden. Manchmal gibt es für die Maus sogar eine eigene Platte. Bei einem Laptop mit integrierter Tastatur ist der Tastatureinzug eher überflüssig.

Kabelmanagement

In der heutigen Zeit werden häufig mehrere Monitore mit einem Computer verbunden. Außerdem werden eine Maus, eine Tastatur, Drucker, externe Festplatten, Controller, Headsets und vieles mehr angeschlossen. Die meisten dieser Verbindungen werden durch Kabel geschlossen.

Damit kein Kabelsalat entsteht, ist ein Kabelmanagement am Schreibtisch sinnvoll. Darin werden die Kabel gebündelt und versteckt hinter dem Schreibtisch entlang gelegt. Infolgedessen erscheint der Arbeitsplatz wesentlich aufgeräumter und sauberer. Außerdem besteht eine geringere Gefahr für Stürze o.ä.

Fächer und Schubladen

Eine wichtige Funktion eines Schreibtisches ist es, Stauraum zu schaffen. Hierfür sind nicht nur die Maße entscheidend, sondern auch die Anzahl an Schubladen und Fächern. Deshalb solltest du vor dem kauf planen, was du alles im Computertisch verstauen möchtest (Druckerpapier, CD-Rohlinge, Kabel, Tintenpatronen etc.) und wie viel Stauraum du dafür benötigst.

Höhenverstellbare Tische ermöglichen individuelle Anpassung. (© Svitlana – stock.adobe.com)

Höhenverstellbarkeit

Einige Computertische lassen sich in der Höhe verstellen. Diese Eigenschaft ist besonders dann interessant, wenn du ab und an auch im Stehe arbeiten möchtest. Das macht vor allem Sinn bei Rückenproblemen oder sehr langer Arbeitszeit am PC. Die Höhenverstellbarkeit ist bei sitzenden Tätigkeiten in aller Regel jedoch zu vernachlässigen, da sich die meisten Computerstühle und Chefsessel ohne Probleme nach oben sowie unten verstellen lassen.


Wo kann ich einen Computertisch kaufen?

Wie andere Tische auch, kannst du Schreibtische in den meisten Möbelgeschäften kaufen. Hier sind beispielsweise IKEA, Roller oder Möbel Höffner zu nennen. Darüber hinaus kannst du Bürotische auf den Internetauftritten der Möbelhäuser oder bei großen Versandhändlern (eBay, Amazone etc.) bestellen. Im Folgenden möchten wir dir einige dieser Online-Shops auflisten:

Was kostet ein Computertisch?

Um die Kosten für Schreibtische zu ermitteln, haben wir die Preise von mehreren Exemplaren analysiert. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die meisten Modelle zwischen 0€ und 60€ kosten (24 von 65). Allerdings sind nach oben keine Grenzen gesetzt, weshalb auch einige Computertische (5 von 65) mehr als 300€ kosten können. Im Endeffekt hängt der Preis unter anderem davon ab, wo du den Tisch kaufst, welche Funktionen er haben soll, wie gut die Qualität ist und ob es sich eventuell sogar um ein Designerstück handelt.

Für die Erstellung dieser Grafik wurden insgesamt 65 verschiedene Computertische auf ihren Preis untersucht. Anhand der Preisklassen aus dem Graphen kannst du selbst entscheiden, ob es sich bei einem Tisch eher um ein günstigeres oder teureres Exemplar handelt. (Quelle: Eigene Darstellung)


Anleitung: so kannst du einen Computertisch selber bauen

Dir gefällt kein im Handel erhältlicher Computertisch so richtig? Oder du hast ganz spezielle Ansprüche an deinen Schreibtisch? Dann kannst du ihn dir auch selber bauen. Dazu benötigst du nur wenige Materialien.

Im folgenden YouTube-Video von Helden der Werkstatt wird dir gerade in einmal 10 Minuten erklärt, wie du einen Computertisch selber bauen kannst:

XL Schreibtisch für 100€ selber bauen (für Anfänger)

Für die DIY-Variante benötigst du als Material:

  • eine dicke Holzplatte (z.B. Kieferholz),
  • Hartöl,
  • 2 x Tischböcke,
  • passende Schränke nach Wahl.

Des Weiteren solltest du über einige Werkzeuge und Hilfsmittel verfügen. So werden unter anderem ein Schleifgerät, eine Holzfräse und ein Tuch bzw. Pinsel benötigt.


Häufig gestellte Fragen

Welche Computertisch-Marken gibt es?

Weiter oben haben wir dir bereits erklärt, wo du PC-Tische kaufen kannst. In den Möbelhäusern von IKEA, Poco, Höffner und so weiter kannst du vor allem Eigenmarken kaufen. Darüber hinaus gibt es verschiedene Hersteller, die sich auf die Produktion von Computertischen für den Online-Handel spezialisiert haben. In diesem Abschnitt möchten wir dir einige davon auflisten:

  • FMD Möbel
  • SixBros.
  • Inter Link
  • Songmics
  • Deuba
  • Germania
  • VCM
  • Möbelando
  • Homcom
  • Vasagle
  • Infinikit
  • Robas Lund

Wo kann ich einen Computertisch auf Rechnung kaufen?

Ein Kauf auf Rechnung kann Sinn machen, wenn du den Computertisch erst nehmen möchtest, wenn er dir wirklich gefällt. Außerdem benötigen Unternehmen und Selbstständige eine Rechnung, um den Erwerb steuerlich absetzen zu können. Im Folgenden haben wir dir einige Anbieter herausgesucht, welche den Kauf eines Bürotischs auf Rechnung ermöglichen:

Aus welchem Holz sollte ein Computertisch bestehen?

Prinzipiell kann ein Bürotisch aus nahezu jeder Holzart bestehen. Aus welchem Holz dein Tisch gefertigt sein soll, hängt von deinen Vorlieben ab. Soll der Schreibtisch möglichst langlebig sein, sind beispielsweise Eiche oder Ahorn empfehlenswert. Insbesondere letztere Holzart ist sehr stabil, wiegt aber dementsprechend viel. Für besonders hochwertige Designschreibtische hingegen werden vor allem Hölzer von Nussbäumen verwendet.

Das Material kannst du ganz nach deinen Belieben wählen. (© peshkov – stock.adobe.com)

Wo finde ich aktuelle Computertisch-Angebote?

Auch Computertische sind regelmäßig im Angebot. Wenn du bei einem solchen Angebot einkaufst, kannst du eine Menge Geld sparen. Um eine entsprechende Vergünstigung zu finden, können wir das Durchstöbern von Werbeprospekten empfehlen. Allerdings solltest du gleichzeitig im Internet nachschauen, ob es sich wirklich um ein Angebot handelt.

Eine weitere Anlaufstelle ist die Amazon-Seite zu Computertischen*. Dort werden ab und ab auch aktuelle Angebote aufgelistet. Zu guter Letzt unser „Geheimtipp“:  Bei mydalz.de werden regelmäßig Angebote zu Schreibtischen durch die Nutzer der Seite hochgeladen. Insbesondere zu Aktionen wie Black Friday findest du hier eine Menge wirklich guter Angebote.

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020

Letzte Aktualisierung am 28.10.2020

Ähnliche Vergleiche – Wohnen