Ein frischer Saft schmeckt und soll dazu noch gesund sein? Mit den richtigen Inhaltsstoffen stimmt das. Jedoch sind in vielen Säften und fertigen Smoothies eine große Menge Zucker und andere unerwünschte Geschmacksstoffe enthalten. Mit einem Entsafter kannst du ganz einfach deinen Saft selbst herstellen und dabei die Zutaten eigenhändig bestimmen.

In diesem Artikel möchten wir dir helfen, den passenden Entsafter für dich zu finden. Dafür stellen wir dir die verschiedenen Typen ausführlich vor und geben einen Überblick über wichtige Kaufkriterien. Weiterhin haben wir eine Vergleichstabelle mit sechs verschiedenen Modellen für dich erstellt. Abschließend widmen wir uns noch häufig gestellten Fragen zum Thema „Entsafter“.

Unsere Empfehlung
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz*
AMZCHEF Slow Juicer BPA-frei Entsafter Gemüse und Obst Profi Entsafter mit Ruhiger Motor & Umkehrfunktion & Saftkanne & Reinigungsbürste(150 Watt/Rot)*
Preis-Leistungs-Sieger
Arendo - Entsafter für Obst und Gemüse in Edelstahl - Zentrifugaler Entsafter Juicer - elektrisch - 2 Geschwindigkeitsstufen - Überhitzungsschutz - Edelstahlgehäuse - BPA-frei*
Aobosi Kompakt Slow Juicer/Kleines Kaliber Entsafter/Saftpresse für Obst und Gemüse mit tragbar Griff/Rücklauffunktion/geräuschlosem Motor und Reinigungsbürste für einen nährstoffreichen Saft*
Entsafter Gemüse und Obst, AICOK 75MM Einfüllöffnung 800W Zentrifugal Entsafter, mit Anti-Tropf-Funktion und Überhitzungsschutz inkl, Geräuschloser Motor, BPA-Frei, Rutschfeste Füße*
KESSER® Entsafter für Obst und Gemüse aus Edelstahl 1100W große 85 mm Einfüllöffnung inkl. Reinigungsbürste und Saftbehälter 3 Geschwindigkeitsstufen, Saftpresse Juicer (Silber/Silber)*
Titel
Philips HR1919/70 Entsafter
AMZCHEF Slow Juicer Entsafter
Arendo - Entsafter
Aobosi Kompakt Slow Juicer
AICOK Entsafter
KESSER® Entsafter
Fruchtfleischbehälter

2,1 Liter

1 Liter

1 Liter

k. A.

k. A.

2 Liter

Einfüllöffnung
80 mm
k. A.
65 mm
k. A.
75 mm
85 mm
Sieb
GeoTech Sieb
Edelstahl-Microsieb
Edelstahl-Mikrosieb
Edelstahl-Microsieb
Edelstahl-Microsieb
Edelstahl-Microsieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
2
1
2
1
2
2
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

1 Liter

0,7 Liter

0,35 Liter

k. A.

1,1 Liter

1 Liter

Farbe
Edelstahl
Rot
Edelstahl
Silber
Edelstahl
Edelstahl
Motor
1.000 Watt
150 Watt
600 Watt
k. A.
800 Watt
1.050 Watt
Drehzahl
k. A.
80 U / min
11.000 - 13.500 U / min
40 - 65 U / min
k. A.
bis 18.000 U / min
Maße
25 x 29,6 x 43,2 cm
30 x 30 x 19,6 cm
16 x 29 x 28,5 cm
21,7 x 16,4 x 41,6 cm
30,5 x 21,5 x 39 cm
26,5 x 17,5 x 38,5 cm
Gewicht
4,54 kg
4,42 kg
2,35 kg
4,4 kg
3,39 kg
3,96 kg
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
-
Preis
180,09 EUR
94,99 EUR
39,85 EUR
94,99 EUR
59,99 EUR
54,80 EUR
Amazon Prime
-
Unsere Empfehlung
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz*
Titel
Philips HR1919/70 Entsafter
Fruchtfleischbehälter

2,1 Liter

Einfüllöffnung
80 mm
Sieb
GeoTech Sieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
2
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

1 Liter

Farbe
Edelstahl
Motor
1.000 Watt
Drehzahl
k. A.
Maße
25 x 29,6 x 43,2 cm
Gewicht
4,54 kg
Kundenbewertung
-
Preis
180,09 EUR
Amazon Prime
AMZCHEF Slow Juicer BPA-frei Entsafter Gemüse und Obst Profi Entsafter mit Ruhiger Motor & Umkehrfunktion & Saftkanne & Reinigungsbürste(150 Watt/Rot)*
Titel
AMZCHEF Slow Juicer Entsafter
Fruchtfleischbehälter

1 Liter

Einfüllöffnung
k. A.
Sieb
Edelstahl-Microsieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
1
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

0,7 Liter

Farbe
Rot
Motor
150 Watt
Drehzahl
80 U / min
Maße
30 x 30 x 19,6 cm
Gewicht
4,42 kg
Kundenbewertung
-
Preis
94,99 EUR
Amazon Prime
Preis-Leistungs-Sieger
Arendo - Entsafter für Obst und Gemüse in Edelstahl - Zentrifugaler Entsafter Juicer - elektrisch - 2 Geschwindigkeitsstufen - Überhitzungsschutz - Edelstahlgehäuse - BPA-frei*
Titel
Arendo - Entsafter
Fruchtfleischbehälter

1 Liter

Einfüllöffnung
65 mm
Sieb
Edelstahl-Mikrosieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
2
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

0,35 Liter

Farbe
Edelstahl
Motor
600 Watt
Drehzahl
11.000 - 13.500 U / min
Maße
16 x 29 x 28,5 cm
Gewicht
2,35 kg
Kundenbewertung
-
Preis
39,85 EUR
Amazon Prime
Aobosi Kompakt Slow Juicer/Kleines Kaliber Entsafter/Saftpresse für Obst und Gemüse mit tragbar Griff/Rücklauffunktion/geräuschlosem Motor und Reinigungsbürste für einen nährstoffreichen Saft*
Titel
Aobosi Kompakt Slow Juicer
Fruchtfleischbehälter

k. A.

Einfüllöffnung
k. A.
Sieb
Edelstahl-Microsieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
1
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

k. A.

Farbe
Silber
Motor
k. A.
Drehzahl
40 - 65 U / min
Maße
21,7 x 16,4 x 41,6 cm
Gewicht
4,4 kg
Kundenbewertung
-
Preis
94,99 EUR
Amazon Prime
Entsafter Gemüse und Obst, AICOK 75MM Einfüllöffnung 800W Zentrifugal Entsafter, mit Anti-Tropf-Funktion und Überhitzungsschutz inkl, Geräuschloser Motor, BPA-Frei, Rutschfeste Füße*
Titel
AICOK Entsafter
Fruchtfleischbehälter

k. A.

Einfüllöffnung
75 mm
Sieb
Edelstahl-Microsieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
2
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

1,1 Liter

Farbe
Edelstahl
Motor
800 Watt
Drehzahl
k. A.
Maße
30,5 x 21,5 x 39 cm
Gewicht
3,39 kg
Kundenbewertung
-
Preis
59,99 EUR
Amazon Prime
KESSER® Entsafter für Obst und Gemüse aus Edelstahl 1100W große 85 mm Einfüllöffnung inkl. Reinigungsbürste und Saftbehälter 3 Geschwindigkeitsstufen, Saftpresse Juicer (Silber/Silber)*
Titel
KESSER® Entsafter
Fruchtfleischbehälter

2 Liter

Einfüllöffnung
85 mm
Sieb
Edelstahl-Microsieb
Anzahl an einstellbaren Stufen
2
Automatische Geschwindigkeitsanpassung
Tropf-Schutz
Vorspühlfunktion
QuickClean Schnellreinigung
Reverse-Funktion
Zitruspressenaufsatz
ink. Reinigungsbürste
BPA-frei
Korrosionsbeständigkeit
Hitzebeständigkeit
Seperater Saftbehälter

1 Liter

Farbe
Edelstahl
Motor
1.050 Watt
Drehzahl
bis 18.000 U / min
Maße
26,5 x 17,5 x 38,5 cm
Gewicht
3,96 kg
Kundenbewertung
-
Preis
54,80 EUR
Amazon Prime
-

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei der erste, der diesen Vergleich bewertet!

Schade, dass dir unser Vergleich nicht gefallen hat.

Lass uns diese Seite verbessern!

Wie können wir diesen Vergleich verbessern?

Das Wichtigste zusammengefasst

Entsafter lassen sich in 3 verschiedene Typen einteilen. Nicht alle sind dabei gleich schonend zu den Nährstoffen, besitzen dafür jedoch andere Vorteile. Überlege dir also im Vorfeld gut, worauf du besonders Wert legst.


Wer seinen Saft selbst herstellt, kann bestimmen was für Zutaten reinkommen und braucht dahingehend keine Angst vor Geschmacksverstärkern zu haben.


Die Preise von Entsaftern liegen sehr weit auseinander. Dabei stehen die Preise in Abhängigkeit mit der Art und Größe des Entsafters.

Was ist ein Entsafter und wie funktioniert er?

Ein Entsafter ist ein Gerät, das Saft aus Früchten und Gemüse gewinnen kann. Entsafter lassen sich in verschiedene Typen unterteilen, welche sich durch ihre Wirkungsweise unterscheiden. Während ein Dampfentsafter mit Hitze arbeitet, kommt bei anderen mechanische Kraft zum Einsatz. Je nach Modell muss im Vorfeld das Pressgut entkernt und von Stielen befreit werden. Nach dem Entsaften ist bei manchen Geräten eine Filterung notwendig.

Diese Entsafter-Typen gibt es

Entsafter lassen sich in 3 verschiedene Typen unterteilen. Die einzelnen Typen unterscheiden sich in ihrer Wirkungsweise, woraus auch die Vor- und Nachteile resultieren. Nachfolgend stellen wir dir die verschiedenen Typen vor und zeigen dir ihre Vor- und Nachteile auf.

Neben dem klassischen Handentsafter gibt es auch elektronische Modelle, welche für größere Mengen geeignet sind. (© vulkanismusstock.adobe.com)

Dampfentsafter

Ein Dampfentsafter unterscheidet sich stark von den 2 anderen Entsaftertypen. Ein Dampfentsafter besteht aus mehreren Töpfen. Im unteren Behälter befindet sich Wasser. Darüber befindet sich ein leerer Behälter, auf den ein Gefäß mit einem Siebboden folgt. Durch das erhitzen wird das Wasser zu Wasserdampf und steigt in die oberen Bereiche auf. Darin liegen die Früchte, die durch die Temperatur und das Wasser flüssig werden. Nach dem Entsaften ist der entstandene Saft bereits steril und kann abgefüllt werden. Die Vorbereitung ist bei einem Dampfentsafter weniger aufwendig, da keine Kerne und Stile entfernt werden müssen.

Vor- & Nachteile

  • für große Mengen geeignet
  • Töpfe können auch zum Kochen verwendet werden
  • Früchte müssen nicht entkernt werden
  • Saft bereits steril
  • dauert rund eine Stunde
  • hohe Hitze zerstört Nährstoffe

Zentrifugen-Entsafter

Ein Zentrifugen-Entsafter arbeitet in 2 Arbeitsschritten. Als erstes wird das Obst zerkleinert. Dies funktioniert über eine sich drehende Reibe. Danach gelangt das zerkleinerte Fruchtfleisch in eine Zentrifuge. Durch die Rotation wird das Fruchtfleisch an den Rand gepresst und durch ein Sieb gedrückt. Dabei wird der Saft von den restlichen Fruchtresten getrennt.

Vor- & Nachteile

  • schnelle Zubereitung
  • auch für harte Früchte geeignet
  • sehr laut
  • nicht sehr schonend für die Nährstoffe

Slow-Juicer

Slow-Juicer sind eine Art von Entsaftern, die Saft durch Druck aus dem Pressgut gewinnen. Slow-Juicer gibt es als manuelle und als elektronische Variante zu kaufen. Über Schnecken im inneren der Presse wird alles zerkleinert und ausgepresst. Danach sammelt sich das zurückgebliebene Fruchtfleisch im sogenannten Trester-Behälter und der Saft wird ausgegeben. Slow-Juicer sind die schonendste Variante zur Saftgewinnung. Vor dem Entsaften müssen Kerne und Stiele entfernt werden.

Vor- & Nachteile

  • auch für Kräuter geeignet
  • billig in der Anschaffung
  • einfache Bedienung
  • Früchte müssen im Vorfeld entkernt werden
  • Reinigung aufwendig

Worauf sollte bei der Auswahl eines Entsafters geachtet werden?

Neben den unterschiedlichen Typen gibt es auch in einer Klasse weitere Kaufkriterien, die du beachten musst. In diesem Abschnitt möchten wir dir die wichtigsten Kaufkriterien genau vorstellen. Anschließend kannst du diese nutzen, um ganz einfach ein Modell aus unserer Vergleichstabelle auszuwählen oder dich selbst auf die Suche nach einem Entsafter zu begeben.

Einige Säfte erfordern bestimmte Entsafter. Die Qualität des Saftes ist ebenfalls abhängig von dem Gerät. (© MP2stock.adobe.com)

Leistung und Drehzahl

Die Leistung eines Entsafters ist entscheidend für seine Stärke. Gerade Zentrifugen-Entsafter sollten eine hohe Leistung besitzen, da die Zerkleinerung sehr viel Kraft in Anspruch nimmt. Je höher die Leistung, desto härtere Früchte können gepresst werden. Die Drehzahl gibt an, wie schnell ein Entsafter arbeitet. Beachten solltest du dabei jedoch, dass bei höherer Drehzahl auch mehr Hitze entsteht. Übermäßige Hitze kann dafür sorgen, dass ein Teil der Nährstoffe aus dem Saft verloren geht.

Einfüllöffnung, Fruchtfleisch- und Saftbehälter

Die Größe der Einfüllöffnung eines Entsafters entscheidet darüber, wie groß die Fruchtstücke sein können. Ist die Öffnung zu klein, musst du im Vorfeld alle Früchte zerschneiden. Nach dem Entsaften bleibt neben dem Saft auch Fruchtfleisch zurück. Dieser wird in einem speziellen Behälter aufgefangen. Der Saft hingegen wird entweder direkt ausgegeben oder ebenfalls aufgefangen. Besitzt dein Entsafter keinen Saftbehälter, musst du immer ein Gefäß unter dem Auslauf platzieren.

Reinigung

Die Reinigung eines Entsafters sollte stets gründlich erfolgen. Bei einigen Geräten ist dies jedoch einfacher möglich als bei anderen. Viele Entsafter unterstützen eine QuickReinigung. Dabei sind viele Teile des Gerätes einfach zu entnehmen, um sie anschließend zu reinigen. Weiterhin kommen manche Modelle mit einer Reinigungsbürste im Lieferumfang.

Besitzt ein Entsafter keinen Behälter, muss dauerhaft ein Glas unter dem Gerät platzieren. (© rawcapturedstock.adobe.com)

Weitere Funktionen

Bei Entsaftern gibt es viele kleine Funktion, welche aber die Arbeit deutlich erleichtern. Dazu zählt zum Beispiel eine automatische Geschwindigkeitsregelung. Diese sorgt dafür, dass je nach Härte der Früchte automatisch die passende Geschwindigkeit ausgewählt wird. Weiterhin ist ein Tropf-Schutz sehr hilfreich. Dieser verhindert, dass der fertige Saft aus dem Gerät tropft. Eine Reverse-Funktion erlaubt das Rückwärtsdrehen der Schnecken. So können Verstopfungen gelöst sowie Rückstände gelockert werden.


Wo kann ich einen Entsafter kaufen?

Entsafter können wie viele andere elektronische Haushaltsgeräte am besten in einem Elektronikgeschäft erworben werden. Dort erhältst du neben einer Beratung auch eine relativ große Auswahl. Hier fallen uns Geschäfte ein wie MediaMarkt oder Saturn.

Online steht dir jedoch eine noch größere Auswahl zur Verfügung. Dort fehlt allerdings die Beratung, welche durch Kundenbewertungen ersetzt wird. Neben den Webseiten der Elektronikhändler, stehen dir auch verschiedene Versandhändler wie Amazon* oder Auktionshäuser wie eBay zur Verfügung. Nachfolgend haben wir dir eine Liste von Onlineshops zusammengestellt, die über Entsafter in ihrem Sortiment verfügen.

Was kostet ein Entsafter?

Als wir uns mit den Preisen von Entsaftern beschäftigten, mussten wir feststellen, dass diese stark abhängig von der Entsafterart sind. Wir haben dennoch 70 verschiedene Entsafter miteinander verglichen. Dabei haben wir festgestellt, dass die Preisspanne von Entsaftern sehr hoch ist.

Während einfache Entsafter bereits ab 30€ starten, konnten wir ebenfalls Zentrifugen-Entsafter für übe 150€ finden. Die meisten Geräte (29 von 70) kosten zwischen 30€ und 60€. Diese einfachen Entsafter sind in der Regel für den privaten Haushalt ausreichend. In den höheren Preisklassen finden sich ebenfalls große Geräte für Unternehmen wieder.

Für die Erstellung dieser Grafik wurden insgesamt 70 verschiedene Entsafter auf ihren Preis untersucht. Anhand der Preisklassen aus dem Graphen kannst du selbst entscheiden, ob es sich bei einem Gerät eher um ein günstigeres oder teureres Exemplar handelt. (Quelle: Eigene Darstellung)


Anleitung: So reinigst du einen Entsafter

Ein Entsafter sollte nach jeder Verwendung gründlich gereinigt werden. Die Überreste können schnell antrocknen und ebenfalls zu Schimmel führen. Die meisten Geräte lassen sich für eine Reinigung auseinandernehmen. Anschließend kannst du sämtliche Bauteile in der Spüle gründlich reinigen. Achte jedoch auf die scharfen Kanten, welche zu Verletzungen führen können. Nach der Reinigung solltest du alles trocknen lassen. Anschließend kannst du das Gerät wieder zusammenbauen.


Häufig gestellte Fragen

Welches ist der beste Entsafter?

Einen guten Saft kannst du wohl mit fast allen Entsaftern herstellen. Abhängig von deinen eigenen Gegebenheiten eignet sich dafür das ein oder andere Gerät besser. Welches genau für dich in Frage kommt, können wir dir pauschal jedoch nicht beantworten. Dennoch möchten wir dir unseren Vergleichssieger aus dem Hause Philips, den HR1919/70 Entsafter* genauer vorstellen.

Es handelt sich dabei um einen Zentrifugen-Entsafter, der mit 1000 Watt sehr leistungsstark ist. Das Gerät hat 2 einstellbare Stufen und kann die Geschwindigkeit selbstständig an die härte anpassen. Durch eine 80mm große Einfüllöffnung musst du im Vorfeld keine Früchte mehr zerkleinern. Für den entstandenen Saft gibt es einen Behälter mit 1 Liter Fassungsvermögen und 2,1 Liter für das Fruchtfleisch.

Eine Vorspülfunktion ermöglicht eine schnelle Reinigung zwischen mehreren Säften. Für die gesamte Reinigung kann das Gerät einfach in seine Einzelteile zerlegt werden. Weiterhin ist im Lieferumfang ein Rezeptbuch für leckere Säfte enthalten.

Von welchen Marken gibt es Entsafter?

Entsafter stammen wie viele andere Geräte aus der Haushaltselektronik von den bekannten Marken ab. Bei unserer Suche konnten wir nur wenige unbekannte Hersteller entdecken. Nachfolgend haben wir dir einige Hersteller von Entsaftern aufgelistet.

  • WMF
  • Philips
  • Bosch
  • Kenwood
  • Severin
  • Braun
  • Russel Hobbs
  • Aigostar

Wurde ein Entsafter Test von Stiftung Warentest durchgeführt?

Stiftung Warentest ist bekannt für ausführliche und unabhängige Testberichte von Produkten aus allen Bereichen. Als wir diesen Vergleich geschrieben haben, gab es ebenfalls einen Testbericht zu Entsaftern aus dem Jahr 2013. Dabei wurden 15 verschiedene Modelle von 36€ bis 600€ ausführlich getestet.

Wo finde ich Entsafter-Rezepte?

Grundsätzlich kannst du verschiedene Früchte nach Belieben kombinieren. Wenn du dies nicht ausprobieren möchtest, kannst du dich an verschiedenen Rezepten aus dem Internet orientieren. Nachfolgend haben wir dir einige Seiten aufgelistet, auf welchen es leckere Entsafter-Rezepte gibt.

Gibt es Entsafter bei Aldi oder LIDL zu kaufen?

Neben Elektronik und Haushaltsläden, hast du hin und wieder die Chance, einen Entsafter in einem Discounter wie Aldi oder LIDL zu erwerben. Allerdings ist dies nur zu bestimmten Aktionen möglich. Wann die Läden Entsafter in ihr Sortiment aufnehmen, musst du deshalb den Prospekten entnehmen. Online hast du ganzjährig die Möglichkeit, Entsafter auf der Webseite von LIDL zu erwerben. Bei Aldi konnten wir aktuell keinen Entsafter finden.

Wie gesund ist die Verwendung eines Entsafters?

Wie gesund die Verwendung eines Entsafters ist, hängt von dem Entsaftertyp ab. Grundsätzlich ist die Verwendung eines Entsafters gesund. Anders als bei einem gekauften Saft, kannst du hier die Zutaten selbst bestimmen und weißt, wie viel Zucker oder ähnliches du hinzufügst. Jedoch ist zu beachten, dass ein Dampfentsafter nicht sehr schonend zu den Nährstoffen und Vitaminen ist. Durch die hohe Hitze, werden die Vitamine ausgeschwemmt. Bei mechanischen Entsaftern und vor allem bei Slow-Juicern ist dies nicht der Fall. Diese sind deutlich schonender zu den Nährstoffen der Früchte.

Der Vorteil eines Entsafters liegt darin, dass du die Zutaten für deinen Saft selbst bestimmen kannst. Dadurch ist ein selbstgemachter Saft sehr gesund. (© Dar1930 stock.adobe.com)

Für welches Obst und Gemüse kann ich einem Entsafter verwenden?

Für das Entsaften eignen sich einige Gemüse- und Obstsorten besser als andere. Welche besonders geeignet sind, ist auch abhängig von deinem Gerät. Bei manchen harten Sorten kann die Leistung einfacherer Entsafter nicht ausreichen. Aufgrund der Funktionsweise kommt ein Zentrifugal-Entsafter nicht mit sehr weichem Material wie Gerstengras oder Spinat zurecht. Die meisten gängigen Früchte funktionieren jedoch bei fast allen Geräten. Dazu zählen Äpfel, Birnen, Ingwer oder auch Zitrusfrüchte. Bananen zählen zu den nicht geeigneten Sorten.

Je nach Modell können Entsafter für viele verschiedene Obst- und Gemüsesorten verwendet werden. (© Dar1930 stock.adobe.com)

Was heißt Entsafter auf Englisch?

Eine mögliche englische Übersetzung für Entsafter (Substantiv, maskulin) lautet:

  • juicer,
  • extractor,
  • juice extractor,
  • sqeezer.

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020

Letzte Aktualisierung am 25.10.2020

Ähnliche Vergleiche – Haushalt