Ob beim Wandern, Rad fahren, im Auto oder auch beim Gassi gehen mit dem Hund – ein Erste-Hilfe-Set kann man in den verschiedensten Situationen benötigen. Falls du auf der Suche nach einem solchen Set bist, findest du alle notwendigen Informationen auf dieser Seite.

Hier haben wir eine Vergleichstabelle erstellt, in der wir verschiedene Erste-Hilfe-Sets anhand bestimmter Kriterien gegenüberstellen. Außerdem erklären wir dir, welches Set man in welcher Situation benötigt, welche DIN-Normen es gibt und vieles mehr.

Unsere Empfehlung
200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set*
TRSCIND Erste-Hilfe-Set, Survival Kit mit Taschenlampe Feuerstahl und Rettungsdecke 130-teilig*
Preis-Leistungs-Sieger
Erste-Hilfe-Tasche mit Sofort-Kältekompressen, Rettungsdecke und Pflastersortiment (103-teilig, rot)*
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe*
Winston Protection ®️ Erste Hilfe Set - Erste Hilfe im 30-teiligen Set mit Zeckenzange und Pinzette - Inhalt nach DIN Norm - 2 Karabinerhaken und Gürtelschlaufe - Anleitung zu Ersthilfe bei Unfällen*
Erste Hilfe Set Traveller ideal für Outdoor, Reisen, Motorradfahren und Sport nach DIN 13167*
Titel
200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set
TRSCIND Erste-Hilfe-Set
Erste-Hilfe-Tasche
Wundmed Erste Hilfe Set
Winston Protection® Erste Hilfe Set
Erste Hilfe Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
200 Teile
130 Teile
103 Teile
32 Teile
100 Teile
27 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Eisbeutel, Bandagen, Auge-Pads, CPR Gesichtsmaske
Taschenlampe, Drahtsäge, Saber Card, Zange, Notfall-Pfeife, Alkoholtupfer, Insektenschutz, Reinigungstücher
Alkoholtupfer
Insektenschutz
-
Desinfektionstücher, Verbandtuch
Aufhängung
-
Karabiner
-
Gürtelschlaufe
Karabiner
Karabiner und Gürtelschlaufen
Haltbarkeit steriler Teile
k. A.
5 Jahre
5 Jahre
k.A.
5 Jahre
k.A.
Maße
26 x 17,5 x 8,5 cm
15 x 10 x 3 cm
17 x 22 x 8 cm
11 x 7 x 5 cm
k. A.
17 x 13 x 8 cm
Gewicht
939 g
581 g
699 g
118 g
381 g
340 g
Kundenbewertung
-
-
-
-
-
Preis
25,03 EUR
29,99 EUR
18,99 EUR
3,85 EUR
21,99 EUR
15,39 EUR
Amazon Prime
Unsere Empfehlung
200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set*
Titel
200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
200 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Eisbeutel, Bandagen, Auge-Pads, CPR Gesichtsmaske
Aufhängung
-
Haltbarkeit steriler Teile
k. A.
Maße
26 x 17,5 x 8,5 cm
Gewicht
939 g
Kundenbewertung
-
Preis
25,03 EUR
Amazon Prime
TRSCIND Erste-Hilfe-Set, Survival Kit mit Taschenlampe Feuerstahl und Rettungsdecke 130-teilig*
Titel
TRSCIND Erste-Hilfe-Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
130 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Taschenlampe, Drahtsäge, Saber Card, Zange, Notfall-Pfeife, Alkoholtupfer, Insektenschutz, Reinigungstücher
Aufhängung
Karabiner
Haltbarkeit steriler Teile
5 Jahre
Maße
15 x 10 x 3 cm
Gewicht
581 g
Kundenbewertung
Preis
29,99 EUR
Amazon Prime
Preis-Leistungs-Sieger
Erste-Hilfe-Tasche mit Sofort-Kältekompressen, Rettungsdecke und Pflastersortiment (103-teilig, rot)*
Titel
Erste-Hilfe-Tasche
Signalfarbe Rot
Stückzahl
103 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Alkoholtupfer
Aufhängung
-
Haltbarkeit steriler Teile
5 Jahre
Maße
17 x 22 x 8 cm
Gewicht
699 g
Kundenbewertung
-
Preis
18,99 EUR
Amazon Prime
Wundmed Erste Hilfe Set 32-teilig in praktische Etui mit Gürtelschlaufe*
Titel
Wundmed Erste Hilfe Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
32 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Insektenschutz
Aufhängung
Gürtelschlaufe
Haltbarkeit steriler Teile
k.A.
Maße
11 x 7 x 5 cm
Gewicht
118 g
Kundenbewertung
-
Preis
3,85 EUR
Amazon Prime
Winston Protection ®️ Erste Hilfe Set - Erste Hilfe im 30-teiligen Set mit Zeckenzange und Pinzette - Inhalt nach DIN Norm - 2 Karabinerhaken und Gürtelschlaufe - Anleitung zu Ersthilfe bei Unfällen*
Titel
Winston Protection® Erste Hilfe Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
100 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
-
Aufhängung
Karabiner
Haltbarkeit steriler Teile
5 Jahre
Maße
k. A.
Gewicht
381 g
Kundenbewertung
-
Preis
21,99 EUR
Amazon Prime
Erste Hilfe Set Traveller ideal für Outdoor, Reisen, Motorradfahren und Sport nach DIN 13167*
Titel
Erste Hilfe Set
Signalfarbe Rot
Stückzahl
27 Teile
Pflaster
Kompressen
Mullbinden
Einweghandschuhe
Schere
Pinzette
Lanzette
Wattestäbchen
Sicherheitsnadeln
Dreieckstuch
Beatmungsmaske
Rettungsdecke
außerdem enthalten
Desinfektionstücher, Verbandtuch
Aufhängung
Karabiner und Gürtelschlaufen
Haltbarkeit steriler Teile
k.A.
Maße
17 x 13 x 8 cm
Gewicht
340 g
Kundenbewertung
-
Preis
15,39 EUR
Amazon Prime

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Wie hilfreich war dieser Vergleich?

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Noch keine Bewertung vorhanden. Sei der erste, der diesen Vergleich bewertet!

Schade, dass dir unser Vergleich nicht gefallen hat.

Lass uns diese Seite verbessern!

Wie können wir diesen Vergleich verbessern?

Das Wichtigste zusammengefasst

In jedes Erste-Hilfe-Set gehört eine Übersichtsliste mit den Inhalten, Erklärungen zu Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie das nötigste Verbandsmaterial.


Die meisten Erste-Hilfe-Sets kosten gemäß unserer Analyse 10€ bis 20€. Unserer Meinung nach solltest du 20€bis 30 Euro zahlen.


Die DIN-Normen 13157, 13164, 13167, 13169 und 14142 regeln die enthaltenen Materialien von Erste-Hilfe-Sets.


Neben klassischen Erste-Hilfe-Sets kannst du auch Spaß-Varianten zu besonderen Geburtstagen kaufen. So gibt es beispielsweise Sets mit Alkohol und Co. zum 60. Geburtstag online zu erwerben.

Was ist ein Erste-Hilfe-Set und was gehört hinein?

Die Inhalte verschiedener Erste-Hilfe-Sets unterscheiden sich stark. Über DIN Normen wird für bestimmte Bereiche ein Mindestinhalt vorgeschrieben. (© PhotoSG – stock.adobe.com)

Ein Erste-Hilfe-Set oder auch Verbandskasten enthält die wichtigsten Materialien und Produkte, welche du benötigst, um eine fachgerechte Erstversorgung durchzuführen. Es wird unter anderem in Kraftfahrzeugen, bei Rettungssanitätern, in Betrieben, privat, in Kindertagesstätten, bei der Feuerwehr und in Schulen verwendet.

Die Inhalte bei Erste-Hilfe Sets zum offiziellen Gebrauch in Autos, Betrieben etc. wird in verschiedenen DIN-Normen geregelt. Bei einer privaten Nutzung kannst du auch solche Sets ohne Normung verwenden. In dem Fall kannst du die Materialien selber zusammenstellen.

Unserer Meinung nach sollte ein kleines Set mindestens Verbände, Kompressen, Pflaster-Strips, Einweghandschuhe und eine Rettungsdecke enthalten. Ebenso sollten stets eine Inhaltsübersicht und eine Erklärung zu Erste-Hilfe-Maßnahmen vorhanden sein.

Darüber hinaus ist es sinnvoll, wenn Wundverbände, Fixierbinden, ein Dreieckstuch, Wundpflaster, Alkoholtupfer, eine Pinzette, eine Zeckenzange, eine Verbandschere und Rollenpflaster zur Verfügung stehen.

Erste-Hilfe-Sets der Profis enthalten darüber hinaus ein Beatmungstuch, ein Fieberthermometer, Augenkompressen, Feuchttücher, Sicherheitsnadeln, Blasenpflaster, eine Wundreinigungsbürste, Fingerverbände sowie Kälte-Sofortkompressen.

kleiner Verbandskasten ⚠️ was brauche ich ?


Worauf sollte bei der Auswahl Erste-Hilfe-Sets geachtet werden?

Das richtige Erste-Hilfe-Set ist abhängig vom jeweiligen Einsatzbereich. In einigen Fällen ist dabei ein bestimmtes Set vorgeschrieben. (© showcake – stock.adobe.com)

Wir haben in der obigen Tabelle 6 verschiedene Sets für dich verglichen. Welches Set du davon auswählen solltest, ist komplett abhängig von deinen Ansprüchen daran. Aus diesem Grund solltest du dir vor dem Kauf bei jedem Exemplar folgende Fragen stellen:

  1. Wozu möchte ich das Erste-Hilfe-Set verwenden?
  2. Welche medizinische Ausrüstung benötige ich?
  3. Möchte ich das Set für Menschen oder Tiere (z.B. Hunde) nutzen?
  4. Welchen Preis möchte maximal zahlen?
  5. Muss das Erste-Hilfe-Set einer bestimmten DIN-Norm entsprechen?
  6. In welcher Verpackung soll das Verbandsmaterial etc. verstaut sein?
  7. Wo möchte ich das Erste-Hilfe-Set kaufen?

Wo kann ich ein Erste-Hilfe-Set online kaufen?

Inzwischen lassen sich nahezu sämtliche Produkte online zu kaufen. Neben Medikamenten, einzelnem Verbandsmaterial und medizinischen Zubehör kannst du so inzwischen auch komplette Erste-Hilfe-Sets im Internet erstehen. Die folgende Liste soll dir einen Überblick über einige Online-Shop geben, in denen das möglich ist:

Was kostet ein Erste-Hilfe-Set?

Wir haben 68 Erste-Hilfe-Sets analysiert. Dabei sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die meisten Exemplare zwischen 10€ und 20€. Unserer Erfahrung nach solltest du allerdings einen Preis zwischen rund 20€ bis 30€ zahlen, um eine gute Qualität und einen ausreichenden Umfang zu erhalten.

Für die Erstellung dieser Grafik wurden insgesamt 68 verschiedene Erste-Hilfe-Sets auf ihren Preis untersucht. Anhand der Preisklassen aus dem Graphen kannst du selbst entscheiden, ob es sich bei einem Set eher um ein günstigeres oder teureres Exemplar handelt. (Quelle: Eigene Darstellung)


Welche DIN-Normen für Erste-Hilfe-Sets gibt es?

Es gibt verschiedene DIN-Normen, welche die Füllungen für Erste-Hilfe-Sets in bestimmten Situationen und Umfelder vorschreiben. In diesem Abschnitt möchten wir dir die wichtigsten näher vorstellen.

Die DIN Normen für Erste-Hilfe-Sets schreiben deren minimalen Inhalt vor. In einigen Bereichen sind spezielle Erste-Hilfe-Sets nach jeweiliger DIN Norm vorgeschrieben. (© euthymia – stock.adobe.com)

DIN 13157

Die DIN 13157 schreibt vor, was kleine Verbandskästen enthalten müssen. Diese Sets werden vor allem in Betrieben, Kindergärten, Schulen und auf Baustellen bei der ersten Hilfe eingesetzt. Insgesamt bestehen Verbandskästen nach DIN 13157 aus 65 Teilen. Darunter befinden sich beispielsweise Augenkompressen, Pflaster, Verbände und Kompressen.

DIN 13164

Jeder Fahrer muss ein Erste-Hilfe-Set in seinem Fahrzeug mit sich führen. Über die Inhalte des Sets bestimmt die DIN 13164. Da die Inhalte immer durch die Hersteller an die aktuelle Version der Norm angepasst wird und eine Karenzzeit besteht, ist man mit dem Kauf eines Neuwagens stets auf der sicheren Seite.

DIN 13167

Auch Fahrer von Krafträdern müssen Verbandskästen mit sich führen. Der Inhalt dieser wird in der DIN 13167 festgelegt. Durch die einheitlichen Materialien wird sichergestellt, dass Verletzungen nach einem Unfall fachgerecht behandelt werden können.

DIN 13169

Verbandskästen mit der Norm DIN 13169 enthalten einfach ausgedrückt die doppelte Menge der Erste-Hilfe-Sets nach DIN 13157 und das Rettungszeichen D-E003 (weißes Kreuz auf grünem Untergrund). Diese Kästen werden vor allem in größeren Betrieben eingesetzt. Aber auch in Kindertagestätten und Baustellen werden die Sets verwendet.

Erste-Hilfe-Sets nach DIN 13169 lassen sich an dem weißem Kreuz auf grünem Hintergrund erkennen und sind für große Betriebe und öffentliche Einrichtungen vorgeschrieben. (© akf – stock.adobe.com)

DIN 14142

In der DIN-Norm 141421 wird geregelt, welche Materialien ein Erste-Hilfe-Kasten der Feuerwehr und des Rettungsdienstes enthalten muss. Solche Kästen kommen unter anderem in den Einsatzfahrzeugen vor, damit die Einsatzhelfer bei verletzten Personen eine ordnungsmäße Erste Hilfe durchführen können.


Häufig gestellte Fragen

Welche Erste-Hilfe-Sets sind in Autos zugelassen?

In Autos sind sämtliche Erste-Hilfe-Kästen mit der DIN-Norm 13164 zugelassen. Jeder Fahrer muss einen neuen Verbandskasten bei sich im KFZ führen bzw. einen alten, der regelmäßig erneuert wird. Die PKW-Hersteller passen die Verbandskästen stets neu an, sodass man bei Kauf eines Wagens in der Regel einen genormten Erste-Hilfe-Kasten mit sich führt.

Hinweis: Dies ist keine Rechtsberatung. Wir schildern hier lediglich unsere persönlichen Erfahrungen.

Was ist das beste Erste-Hilfe-Set?

Wir haben für unseren Vergleich in erster Linie Erste-Hilfe-Sets von Amazon analysiert. Hierbei sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass für uns das „200 Stück Premium Erste-Hilfe-Set“* das beste Set ist. Es beinhaltet über 200 Teile, darunter unter anderem viele verschiedene Pflaster, Kompressen, eine Pinzette und Sicherheitsnadeln. Im Endeffekt musst du allerdings selbst entscheiden, welches Erste-Hilfe-Set das Beste für deine Bedürfnisse ist.

Ist kein Erste-Hilfe-Set vorhanden, sollte sofort ein Rettungswagen gerufen werden. (© M.Dörr & M.Frommherz – stock.adobe.com)

Was gehört in ein Erste-Hilfe-Set beim Wandern?

Auch beim Wandern können Verletzungen der verschiedensten Arten auftreten. Am häufigsten sind das wohl Schürfwunden, Blasen, Platzwunden und Kratzer. Unabhängig von einem Handy, mit welchem unbedingt ein Notruf abgesetzt werden muss, solltest du deshalb stets ein Erste-Hilfe-Set während des Wanderns bei dir haben. Darin sollten mindestens folgende Dinge enthalten sein:

  • Verschiedengroße Pflaster
  • Blasen-Flaster
  • Mullbinden
  • Kompressen
  • Wundauflagen (steril)
  • Wundreinigungstücher
  • Zeckenzange
  • Verbandsschere
  • Einweghandschuhe
  • Rettungsdecke
  • Tape
  • Medikamente (z.B. Schmerzmittel)

Welchen Erste-Hilfe-Koffer brauche im Betrieb?

Das benötigte Erste-Hilfe-Set für einen Betrieb hängt von der Anzahl der Angestellten ab. Bis 50 Personen reichen Verbandskästen entsprechend der DIN-Norm 13157. Ab 51 Mitarbeitern werden Verbandskästen gemäß DIN-Norm 13169 benötigt.

Ebenso ist die Anzahl an Arbeitern und die Art des Betriebs entscheidend für die Anzahl der notwendigen Verbandskästen. So benötigt ein Verwaltungsbetrieb mit 51 bis 301 nur einen Verbandskasten gemäß DIN 13169. In einem Verarbeitungsbetrieb werden bereits ab 101 Angestellten zwei solche Erste-Hilfe-Sets benötigt.

Was muss in ein Erste-Hilfe-Set für Hunde?

Es gibt einige Gefahren, denen Hunde tagtäglich ausgesetzt sind. Dazu zählen Verletzungen an den Pfoten durch Scherben oder spitze Gegenstände, Zeckenbisse, Verbrennungen, Vergiftungen (z.B. Lebensmittelvergiftungen) sowie eingerissene Krallen. Dementsprechend sollte auch ein Erste-Hilfe-Set für Hunde gefüllt sein. Unserer Erfahrung nach sollte ein Set für unterwegs Hilfsmittel enthalten:

  • Wundsalbe
  • Zeckenzange
  • Druckverband
  • Mull- / Fixierbinden
  • Schere
  • Pflaster
  • Fieberthermometer
  • Einweghandschuhe

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Letzte Aktualisierung am 31.10.2020

Ähnliche Vergleiche – Auto & Motorrad